Willkommen zurück, Gast!
Wir begrüßen auch unser neuestes Mitglied: Sophie

 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hallo lieber Gast,
aus Datenschutzrechtlichen Gründen und denen des Jungendschutzgesetzes sind verschiedene Inhalte unseres Forums nur für Mitglieder einsehbar, dazu gehören der Inplay-Bereich, aktuelle Charakterbewerbungen sowie sämtliche angenommenen Charaktere. Wir bitten um Verständnis und weisen noch einmal darauf hin, das dies lediglich zum Schutz der Userdaten und jener, die nicht unter die FSK 16+ Regel fallen, beschlossen wurde.

Mit freundlichen Grüßen
Die Administratoren von Seiko
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 19 Benutzern am Fr 31 Mai - 11:02
Das Team

- Das Team -

Administratoren

Dahlia Rosé - (Admina)
Anathial - (Admina)
-----

Moderatoren

Takashi - (Spezialmoderator)
Malachy - (S-Mod)


[S-Mod → Steckbriefmoderator
B-Mod → Bündnismoderator
C-Mod → Chatmoderator]
Die neuesten Themen
» Amazing Horse
So 11 Jan - 10:56 von Gast

» Nozomi - Die Hoffnung (Partnerschaftsanfrage)
So 16 Feb - 3:53 von Gast

» 4-Zeichen
Mo 10 Feb - 23:41 von Gast

» The-Darkness
Do 14 Nov - 23:41 von Gast

» Secret Paradise- Auflösung
Mo 14 Okt - 8:50 von Gast

» Tokyo Tales / Damals Black Wonderland
Sa 5 Okt - 22:34 von Gast

» Pokémon Adventure [Änderung]
Mi 2 Okt - 6:01 von Gast

» Darkness Castle
So 8 Sep - 7:39 von Gast

» Einladung zum Einjährigem (Phantom Memorial High)
So 8 Sep - 1:56 von Gast

Die aktivsten Beitragsschreiber
Storyteller
 
Gabriel
 
Bailey
 
Dahlia Rosé
 
Akane
 
Elena
 
Alice
 
Ming
 
Jun
 
Lucifer
 

Teilen | .
 

 Vorschläge

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Storyteller

avatar

Anzahl der Beiträge : 505
Daishi : 3063
Anmeldedatum : 07.11.12

Beitrag© By Storyteller Mi 28 Nov - 6:46

das Eingangsposting lautete :

Habt ihr Vorschläge bezüglich des Forums oder RPG?
Hier könnt ihr sie Eintragen.

Wenn ich Vorschläge habt, so setzt bitte eine Begründung wieso ihr meint, dass dies eine Gute Idee sei.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

*~ An diesen Account bitte keine privaten Nachrichten senden ~*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://seikocity.forumieren.com

AutorNachricht
Storyteller

avatar

Anzahl der Beiträge : 505
Daishi : 3063
Anmeldedatum : 07.11.12

Beitrag© By Storyteller So 9 Dez - 1:05

Rasse:
Die 'Furrys' sind hier als Kimonomimi bekannt.

Profilbogen: Im Profil gibt es eine Aushwahl für realses Geschlecht

Daishi: Ich will es den Spielern mit Absicht nicht Vereinfachen, dafür gibt es die Erfolge, die immer erweitert wird.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

*~ An diesen Account bitte keine privaten Nachrichten senden ~*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://seikocity.forumieren.com
Gabriel

avatar

Anzahl der Beiträge : 486
Daishi : 1827
Anmeldedatum : 07.12.12

Beitrag© By Gabriel So 9 Dez - 1:09

Denzel schrieb:
Rasse:
Die 'Furrys' sind hier als Kimonomimi bekannt.

Profilbogen: Im Profil gibt es eine Aushwahl für realses Geschlecht

Daishi: Ich will es den Spielern mit Absicht nicht Vereinfachen, dafür gibt es die Erfolge, die immer erweitert wird.

Kemonomimis sind eigeltich die verallgemeinerte Bezeichnung der Nekos, d.h. Menschen mit tierischen Zügen.


_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Sprechen|| Denken

Wichtige Links
Gabriels Handy
Gabriels Steckbrief


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ming

avatar

Anzahl der Beiträge : 216
Daishi : 2162
Anmeldedatum : 22.11.12

Beitrag© By Ming So 9 Dez - 1:11

Furrys sind da eine bisschen haarigere Angelegenheit XD

Aber jetzt nix überstürzen mit all den Wesen die sich in Tiere verwsndeln können oder halb/ganz welche sind

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _



At the end of time, a moment will come when just one man remains. Then the moment will pass. Man will be gone. There will be nothing to show that we were ever here... but stardust.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Storyteller

avatar

Anzahl der Beiträge : 505
Daishi : 3063
Anmeldedatum : 07.11.12

Beitrag© By Storyteller So 9 Dez - 1:14

Ja, die Tierwesen, Gestaltwandler und Werwölfe wie Kemonomimi reichen aus.
Da die Furrys meist eher unbeliebt sind.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

*~ An diesen Account bitte keine privaten Nachrichten senden ~*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://seikocity.forumieren.com
Gabriel

avatar

Anzahl der Beiträge : 486
Daishi : 1827
Anmeldedatum : 07.12.12

Beitrag© By Gabriel So 9 Dez - 1:15

Ja natürlich, ich sehe da nur kleine Unklarheiten zwichen Tierwesen, Kemonomimi und Gestalltenwandler.

Tierwesen: Menschen welche sich in Tiere verwandeln können oder Furrys
Kemonomimi: Menschen mit tierischen Zügen oder Furrys
Gestalltenwandler: Menschen, welche sich in Tiere verwandeln können

Daraus würde sich folgende Logik ergeben:

Tierwesen: Furrys
Kemonomimi: Menschen mit tierischen Zügen
Gestalltenwandler: Menschen die sich in Tiere verwandeln können

Aber da Denzel ja sagte, dass Kemonomimis Furrys sind passt das ja nicht.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Sprechen|| Denken

Wichtige Links
Gabriels Handy
Gabriels Steckbrief


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ming

avatar

Anzahl der Beiträge : 216
Daishi : 2162
Anmeldedatum : 22.11.12

Beitrag© By Ming So 9 Dez - 1:20

Ich find die Gestaltwandler sowieso etwas unklar. Können die sich in alles verwandeln? Dann können wir gleich Tierwesen und Gestaltwandler in einen Topf werfen, ala kann sich eben in etwas vestimmtes verwandeln, aber dann nur das.

Bei den Kemonomimi kann man nekos mit deren Unterarten und auch die Furrys reinhaun.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _



At the end of time, a moment will come when just one man remains. Then the moment will pass. Man will be gone. There will be nothing to show that we were ever here... but stardust.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Storyteller

avatar

Anzahl der Beiträge : 505
Daishi : 3063
Anmeldedatum : 07.11.12

Beitrag© By Storyteller So 9 Dez - 1:20

Tierwesen sind Menschen die sich immer in Tiere verwandeln können -also keine ewige Furrys

Kemonomimi: Richtig

Gestaltwandler: Wieso redet ihr alle darüber nur über Tiere? Gestaltwandler wurde dazu gedacht dass sie sich in alles mögliche Verwandeln können, speziell für Tiere ist es nicht gedacht.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

*~ An diesen Account bitte keine privaten Nachrichten senden ~*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://seikocity.forumieren.com
Gabriel

avatar

Anzahl der Beiträge : 486
Daishi : 1827
Anmeldedatum : 07.12.12

Beitrag© By Gabriel So 9 Dez - 1:23

Gut, dann lässt sich das schon etwas mehr nachvollziehen, dennoch leicht verwirrend.^^

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Sprechen|| Denken

Wichtige Links
Gabriels Handy
Gabriels Steckbrief


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ming

avatar

Anzahl der Beiträge : 216
Daishi : 2162
Anmeldedatum : 22.11.12

Beitrag© By Ming So 9 Dez - 1:26

Ich dachte daran die Tierwesen zu ersetzten durch die Gestaltwandler. Lässt sich ja gut implementieren,d enn Tierwesen sind auch eien Art Gestaltwandler. Sonst wirds noch zu viel mit all den Wesen.
Die Furrys werden dann einfach zud en Menomomimi dazugezählt.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _



At the end of time, a moment will come when just one man remains. Then the moment will pass. Man will be gone. There will be nothing to show that we were ever here... but stardust.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabriel

avatar

Anzahl der Beiträge : 486
Daishi : 1827
Anmeldedatum : 07.12.12

Beitrag© By Gabriel So 9 Dez - 1:31

Gute Idee Ming!

Wie wäre es mit einer Art "Zeitung"? Man müsste Daishis dafür Zahlen und könnte somit einen Thread eröffnen, welcher einen Zeitungsartikel enthält. Der Preis hängt wie in echt davon ab wie viele Wörter die anzeige beinhaltet. Man kann vielleicht so Kontaktanzeigen eröffnen, oder Leute für sein Gewerbe suchen, oder eine Feier ankündigen, o.ä.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Sprechen|| Denken

Wichtige Links
Gabriels Handy
Gabriels Steckbrief


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Beitrag© By Gast So 9 Dez - 1:38

Huiuiui, hier passiert ja viel Razz

Ich stimme so gut wie allem zu: sei es Auslandthread, Wunschränge, neuen Rassen oder größere Grundschrift.

Bei den neuen Rassen schließe ich mich Ming an. Ich glaube auch, dass es der Übersicht halber nützlich wäre die Nekos und Furrys zusammenzuschmeißen bei den Kemonomimi, und auch die Tierwesen/-menschen zusammen mit den Gestaltwandlern in die Gruppe Gestaltwandler zu... zun/legen/what ever.

Das einzige was ich nicht ganz checke ist, ob sich Gestaltwandler auch in andere Menschen oder Gegenstände verwandeln können, und ob sie, ebenso wie die Tierwesen, nur eine angeborene Verwandlungsmöglichkeit haben.

Gruß Jen Zi Razz
Nach oben Nach unten
Storyteller

avatar

Anzahl der Beiträge : 505
Daishi : 3063
Anmeldedatum : 07.11.12

Beitrag© By Storyteller So 9 Dez - 1:40

Richtig, Gestaltwandler können sich in andere Gegenstände oder Menschen verwandeln.

Daher hat esaltwandler nichts mit Tieren am Hut.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

*~ An diesen Account bitte keine privaten Nachrichten senden ~*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://seikocity.forumieren.com
Dahlia Rosé


avatar

Anzahl der Beiträge : 341
Daishi : 10791
Anmeldedatum : 11.11.12
Ort : At Home ♥

Beitrag© By Dahlia Rosé So 9 Dez - 2:31

Gut jetzt hab ich eure Definition von Gestaltenwandlern auch mal verstanden.

Also für neue Rassen wäre ich im Prinzip auch, jedoch finde ich, dass wir momentan mit 4 ich nenn sie jetzt mal etwas 'tierischen' Wesen genügend haben die sich ansatzweise in Tiere verwandeln könne oder dessen Merkmale haben, hier wäre es vielleicht schlauer eine Umfrage auch spezifisch zum Team Furry zu starten. Denn ich muss ehrlich sagen, ich brauch sie jetzt nicht unbedingt, doch jeder hat bei seinem Charakter andere Vorstellungen.

Also zu den Daishis, das mit dem unterschiedlichen Orten ist zu überdenken, vor allem, falls es eingeführt wird wo man mehr oder wenige gibt, ich würde sagen die Sache steht momentan eher auf wackligen Beinen.
Dennoch habe ich zu diesem Punkt auch einen Vorschlag: Daishis für Berufe. Und zwar ist das so gedacht: Jeder User bekommt je nach dem welche Art bzw. welchen Berufszweig er wählt eine gewisse Anzahl ich nenne es mal Vorschuss. Diesen Vorschuss gibt es dann jedoch nur einmal nach Annehme des Steckbriefes. (Bei bereits angenommenen gäbe es das natürlich nachträglich)
Wie genau das umgesetzt werden würde steht jedoch noch offen und natürlich ist hier auch eure Stimme gefragt.

Und Tsu's Vorschlag mit der 'Zeitung' finde ich auch nicht schlecht, das würde einige Dinge doch realistischer machen.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _


Rosalie ღ:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Beitrag© By Gast So 9 Dez - 2:37

Man könnte die Zeitung ja noch ein wenig ausbauen, wenn man jetzt z.B in der Stadt ein Play hatte in dem gekämpft und etwas zerstört wurde, oder etwas geschah was so ´n knüller is das es in die Zeitung kommen könnte, könnte man diese da auch gleich mit erwähnen. So würde der Beruf Journalist gleich viel interessanter werden. Dieser müsste sich nur von den leuten ne pn schicken lassen wenn die was von sich stehen haben wollen, aber er könnte auch auf eigene Faust mit lesen was so abgeht und logischer Weise je nach dem obs öffentlich war oder nicht, einen Artikel verfassen ^^
Nach oben Nach unten
Gabriel

avatar

Anzahl der Beiträge : 486
Daishi : 1827
Anmeldedatum : 07.12.12

Beitrag© By Gabriel So 9 Dez - 2:47

Takeru schrieb:
Man könnte die Zeitung ja noch ein wenig ausbauen, wenn man jetzt z.B in der Stadt ein Play hatte in dem gekämpft und etwas zerstört wurde, oder etwas geschah was so ´n knüller is das es in die Zeitung kommen könnte, könnte man diese da auch gleich mit erwähnen. So würde der Beruf Journalist gleich viel interessanter werden. Dieser müsste sich nur von den leuten ne pn schicken lassen wenn die was von sich stehen haben wollen, aber er könnte auch auf eigene Faust mit lesen was so abgeht und logischer Weise je nach dem obs öffentlich war oder nicht, einen Artikel verfassen ^^

Exzellent! Bin voll dafür!

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Sprechen|| Denken

Wichtige Links
Gabriels Handy
Gabriels Steckbrief


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Beitrag© By Gast So 9 Dez - 3:04

Neue Rassen: Ich wäre einmal dafür, Nixen & Elfen einzuführen. :/
Die fehlen hier völlig. v.v
Und ich hätte schon gerne eine Nixe oder einen Elf noch gespielt. ._.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Beitrag© By Gast So 9 Dez - 3:10

Bei all den Wünschen zu neuen Wesen wirds langsam Zeit Gruppierungen mit allerlei Untergruppen zu schaffen o.0
Nach oben Nach unten
Gabriel

avatar

Anzahl der Beiträge : 486
Daishi : 1827
Anmeldedatum : 07.12.12

Beitrag© By Gabriel So 9 Dez - 3:11

Ehe man neue Rassen einfügt, sollte man vorerst die Missverständnisse bei den aktuellen Rassen klären. Dann kann man weiter sehen - finde ich! (:
Aber an sich schon zwei nette Ideen.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Sprechen|| Denken

Wichtige Links
Gabriels Handy
Gabriels Steckbrief


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dahlia Rosé


avatar

Anzahl der Beiträge : 341
Daishi : 10791
Anmeldedatum : 11.11.12
Ort : At Home ♥

Beitrag© By Dahlia Rosé So 9 Dez - 3:32

Take's Idee bezüglich der Zeitung finde ich sehr gut, darüber sollte man wirklich auch mal nachdenken, wenn man eine Zeitung einführt.

neue Rassen:
Ich sehe das momentan eigentlich genauso wie Tsu, klar kann man sich über neue Rassen unterhalten, aber ich denke es gibt momentan noch sehr viele Unklarheiten, was die aktuellen Rassen angeht und ich denke es sollte erstmal im Vordergrund stehen diese zu klären.

@Jen:
Du hattest doch einen Rassenguide die du uns geben wolltest, kannst du mir die vielleicht mal über pn auf diesen Account hier schicken?

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _


Rosalie ღ:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Beitrag© By Gast So 9 Dez - 4:03

Mein guide wär der den ich für ein anderes, serh ähnliches Forum gemacht habe (Kawaii City) bevor man dort meinen account gelöscht hat, weil ich mich für ein paar Monate abgemeldet habe. Müsste man dementsprechend ein wenig ändern.
Nach oben Nach unten
Dahlia Rosé


avatar

Anzahl der Beiträge : 341
Daishi : 10791
Anmeldedatum : 11.11.12
Ort : At Home ♥

Beitrag© By Dahlia Rosé So 9 Dez - 4:13

Ah ok, heißt ich habe von dir die Erlaubnis sie einfach rüber zu kopieren?

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _


Rosalie ღ:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Beitrag© By Gast So 9 Dez - 4:18

Die könnten sich auch querstellen, denn es steht nirgends dabei, dass ich die geschrieben hab, und wie gesagt, mein account von damals ist gelöscht worden. Nicht, dass dann da ein Streit ausgelöst wird. Außerdem fehlt bei denen ein teil und es weiß nur deren Admin, dass es von mir ist aber der kommt glaub ich nicht mehr.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Beitrag© By Gast So 9 Dez - 4:22

Zur Not kann ich die Liste schnell kritzeln ô,o dauert nur ne halbe stunde bis stunde *is grad in Schreiblaune
Nach oben Nach unten
Gabriel

avatar

Anzahl der Beiträge : 486
Daishi : 1827
Anmeldedatum : 07.12.12

Beitrag© By Gabriel So 9 Dez - 5:34

Ich finde nicht, dass man so einen wichtigen Guide schnell kritzeln kann. Immerhin identifiziert man seinen Charakter zum großen Teil mit einer Rasse und solch Beschreibungen müssen durchdacht sein und kann nicht einmal mal so aus dem Stegreif gemacht werden. (:

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Sprechen|| Denken

Wichtige Links
Gabriels Handy
Gabriels Steckbrief


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


Beitrag© By Gast So 9 Dez - 5:42

Bereitsbestehend:

Mensch
Menschen machen etwa 70- 80% Der Weltbevölkerung aus, damit sind sie die am weit verbreitete Rasse auf diesem Planeten. Spezielle Fähigkeiten haben sie keine, weder besitzen sie Magie, noch können sie Meter hoch springen. Ihre natürlichen Grenzen erlauben es ihnen einfach nicht und ihre geringe Lebenserwartung macht es unmöglich für ein einzelnes Individuum, diese zu durchbrechen. Allerdings haben Menschen etwas, was andere Rassen nicht haben. Ihr Wille nach Fortschritt und ihr Ehrgeiz übertreffen alles was Vampire, Dämonen oder Tierwesen für möglich halten würden. Im Laufe ihres kurzen Lebens eigenen sie sich Wissen und Fähigkeiten an, für deren Erlernen andere Rassen Jahrzehnte, wenn nicht Jahrhunderte benötigen. Ihre natürliche körperliche Schwäche anderen Wesen gegenüber macht viele Menschen zu schaffen, nicht selten wünschen sie sich so zu sein wie die mächtigeren Wesen. Menschen haben als einzige Rasse die Möglichkeit, ihr Wesen zu verändern in dem sie sich zum Vampir oder Werwolf machen lassen.

Erscheinung:
Menschen sehen aus wie du und ich, sie sind halt Menschen.

Mögliche Kräfte: Keine, allerdings haben Menschen innerhalb ihrer Grenzen ein sehr hohes Wachstumspotenzial.

Beziehungen:
Menschen sind, egal wie man es dreht und wendet, der missing Link unter allen Wesen dieser Welt. Niemand weiß ob sie zuerst da waren und sich aus ihnen die anderen Wesen entwickelten, Fakt aber ist, dass sie als so genannte "graue" Partei gelten und neutral zu jeder Rasse stehen, dies macht Beziehungen zu jeder Rasse einfacher. Allerdings ist ihre Lebenserwartung viel geringer als die der meisten Anderen, dies ist zwar das einzige, aber zugleich ein sehr großes Problem. Liebesbeziehungen zu langlebigen Rassen enden deswegen meist tragisch.

Vampir
Ein Dämon stand an meiner Wiege,
mein andres Ich, ein Kind der Nacht.
Er zerrte mich empor zum Siege,
zum Sieg, dem keine Freude lacht.

Mein Lied, ich hab es nicht geschrieben,
er schrieb es auf mit meinem Blut.
Und jene Frauen, die mich lieben,
sie küssten seine gift´ge Glut.

So müssen ich und sie verderben,
die ihre Seelen mir geweiht.
Denn niemals kann mein Dämon sterben -
sein Fluch ist die Unsterblichkeit.


Die wunderschönen Kinder der Nacht. Elegant, mysteriös und mächtig. Vampire haben nur eine geringe Population, das macht ihre Gemeinschaft umso wichtiger. Im allgemeinen handeln und denken Vampire egoistisch, nur wenn es um die Familie geht werfen sie ihre eigenen Bedürfnisse über Board und kämpfen für das allgemeine Wohl ihrer Art. Der wichtigste Fakt über sie ist und bleibt allerdings, dass sie sich vom Blut der lebenden Wesen ernähren. Von Wesen zu Wesen hat das Blut aber unterschiedliche Effekte auf sie, trinken sie das Blut eines Menschen so dient es ihnen als köstliche Nahrung. Das Blut anderer Wesen kann sich nicht mit den Ihren messen, denn es schmeckt den Vampiren am besten, ist süß und macht sie süchtig, weswegen die meisten Vampire ihre menschlichen Opfer auch leer saugen. Das Blut von Werwölfen vertragen Vampire allerdings nicht. Ihnen wird schlecht davon und sie können schwer krank werden, das selbe gilt für das Blut toter, trinken sie das Blut eines Toten so wirkt sich das für sie wie Gift, es schwächt sie, lähmt ihre Körper und Organe und kann zum Tod führen. Auch Engelsblut können sie nicht vertragen, es ist viel zu rein und nur ein kleiner Schluck davon tötet sie.

Erscheinung:
Die meisten Vampire haben blassere Haut ihre Augen glühen in der Dunkelheit tiefrot und ihre langen Eckzähne verweisen auf ihre Art. Die Zähne können nach Belieben aber verborgen werden und verlängern sich bei starken Gefühlsregungen bis zu einer Länge von 3 Zentimetern, in manchen Fällen sogar noch länger.

Beziehungen:
Vampire pflegen guten Umgang mit Menschen, anderen Vampiren und Magiern. Von Dämonen halten sie nicht viel, denn in ihrer Arroganz halten sich Vampire für die mächtigsten Wesen dieser Welt. Tierwesen stehen sie mit gemischten Gefühlen gegenüber. Sie trinken selten von ihnen, da deren Blut quasi eine andere Form von Tierblut darstellt. Vor langer Zeit haber hielten sie Tierwesen, bevorzugt Werwölfe, als Sklaven, weshalb das Verhältnis zu ihnen auf ewig gestört ist.

Stärken: Vampire sind je nach Alter und Erfahrung stärker und schneller als gewöhnliche Menschen. Einige von ihnen beherrschen Magie oder können sich in Tiere verwandeln. Das Trinken von Blut lässt ihre Wunden binnen Sekunden heilen, sind sie gut bei Futter haben sie unter Anderem auch eine erhöhte Wundheilung und können in der Dunkelheit sehen. Ihr Gehör ist schärfer als das jedes Menschen und sie sehen die Welt auf eine Weise, die normale Menschen nie verstehen könnten.

Schwächen:
Silber und Sonnenlicht schädigt jeden Vampire. Es gibt jene unter ihnen, die unter der Sonne wandeln, allerdings nimmt sie ihnen beinah all ihre Kräfte. Trinkt ein Vampir längere Zeit kein Blut, so verfällt sein Körper und er magert binnen weniger Tage ab bis sein Leichnam einer Mumie gleicht und sich nicht mehr rührt. (Blutzufuhr lässt ihn aber wieder auferstehen, da dies keine Möglichkeit ist einen Vampir zu töten.)
Die wohl mächtigste Waffe gegen einem Vampir sind mit Weihwasser getränkte Waffen aus Silber.


Dämonen
Dieser flatternden Gedanken,
Dieser Wünsche wildes Spiel,
All das Wollen, Hoffen, Schwanken
Dieser Zeit - wer bringt's zum Ziel?

Ach, in Träumen möcht' ich leben,
Auf den Fittigen der Nacht
Allem, was mich elend macht,
Wie ein lächelnd Kind entschweben.

Aber an des Schlummers Pforte
Hockt der Dämon meiner Pein,
Irrt mein Herz mit bösem Worte -
Und unter Tränen schlaf' ich ein!


Dämonen sind Wesen der Hölle, die einst Seelen verstorbener Sünder waren. Sie beten ihren Schöpfer Lucifer an und huldigen der die erste Menschenseele verdarb und so zum ersten Dämonen werden ließ. Sie ehren ihn in dem sie in seinem Namen Unheil anstiften. Ihre Erscheinung ähnelt meist einem sehr attraktiven Menschen, jedoch ist dies nicht ihre wahre Gestalt, denn unter ihren hübschen Äußeren verbergen viele Dämonen eine Form, die ihre Macht und dunkle Seele widerspiegelt. Dämonen sind zu sehr vielem in der Lage, sie können mächtige Zauberer sein, große Kämpfer und überragender Stärke oder hochintelligente Strategen. Ihr langes Leben ermöglicht es ihnen sich in vielen Dingen zu versuchen und sie zu perfektionieren, des weiteren ist jeder Dämon dazu in der Lage zwischen Hölle und Erde zu wechseln, wie es ihm beliebt. Die selbst erwählte Hauptaufgabe eines Dämonen ist es, die sterblichen Wesen zu verderben und sie zur Sünde zu verführen, dabei ist es ihnen meist egal wie sie es anstellen, auch scheint es keine Hierarchie unter ihnen zu geben. Jeder Dämon für sich und jeder kann tun und lassen was auch immer er möchte. So steht ihnen aber auch keine Unterstützung Seitens anderer Dämonen zu wenn sie in Not geraten. Sie sind Einzelgänger, werden allein geborgen, leben allein und sterben allein.

Erscheinung: In den meisten Fällen menschlich, ab und zu haben Dämonen aber auch animalische Merkmale. Ihre wahre Form wirkt häufig düster, meist die eines bizarren Tiers.

Fähigkeiten: Jeder Dämon kann zwischen Erde und Hölle wechseln, seine wahre Form aufrufen und kennt sich in schwarzen Ritualen aus. Was ihre Fähigkeiten betrifft sind sie genauso wandelbar wie Vampire, sie können im Bereich der Magie, des Körpers oder des Geistes liegen. Allerdings ist es nicht selten, dass ein Dämon zwei dieser mächtigen Fähigkeiten miteinander kombiniert. Ihre größte Fähigkeit liegt aber darin, Menschen zu verführen~

Schwächen:
Helle Magie schadet ihnen mehr als anderen Wesen, außerdem können Dämonen keine heiligen Relikte anfassen oder geweihten Borden betreten. Es ist ihnen also vollkommen unmöglich einen Fuß in eine Kirche zu setzen, denn im nächsten Augenblick würden sie auf eine unsichtbare Wand treffen die sie zurück schleudert. Verletzt man sie mit einem geweihten Relikt reagiert ihr Körper wie auf Gift und zerfällt langsam, dies kann man nur selten aufhalten und ist fast unmöglich rückgängig zu machen. Außerdem sind viele Dämonen arrogant und achten nicht auf Warnungen vor Gefahren die ihnen das Leben retten könnten.

Beziehungen:
Sie unterhalten gute Beziehungen zu Tierwesen, da die meisten Dämonen selbst eine animalische Seite haben. Vampire allerdings hassen sie wie die Pest, denn in ihren Augen sind sie nichts weiter als Missgeburten, Kopien ihrer eigenen Rasse die irgendein Wesen einst in die Welt gesetzt hat um sie zu verspotten. Zu Engeln haben Dämonen natürlich kein gutes Verhältnis und sie bekämpfen sich bis aufs Blut.


Engel
Wo bist du hin? Noch eben warst du da -
Was wandtest du dich wieder abwärts, wehe,
nach jenem Leben, das ich nicht verstehe,
und warst mir jüngst doch noch so innig nah.

Ich soll hinab mit dir in deine Welt,
aus der die Schauer der Verwesung hauchen,
ins Reich des Todes soll ich mit dir tauchen,
das wie ein Leichnam fort und fort zerfällt?

Wohl gibt es meinesgleichen, eingeweiht
in eure fürchterlichen Daseinsstufen...
Doch ich bin´s nicht. Nur wie verworrnes Rufen
erschreckt das Wort mich Eurer Zeitlichkeit.

Laß mich mein Haupt verhüllen, bis du neu
mir wiederkehrst, so rein, wie ich dich liebe,
von nichts erfüllt als süßem Geistestriebe
und deinem Urbild wieder strahlend treu.


Engel.. Wesen des Himmels die vom Schöpfer selbst erschaffen wurden. Zumindest glauben sie das, glauben es alle.. Denn keiner hat je den großen Gott selbst gesehen und jene die es behaupten, wird nachgesagt es sich nur eingebildet zu haben.. Und doch, gibt es unter den Engeln eine Hierarchie deren oberste Anführer so nah zu Gott stehen sollen, dass er mit ihnen spricht.Engel sind Wesen des Lichts und daher meist von reiner Natur. Nur wenige widmen sich niederen Gelüsten wie Sex oder Gier und noch weniger von ihnen fügen sich der menschlichen Wollust. Sie sind dazu da um die Menschen vor den Dämonen zu beschützen, jene Engel die auf die Erde gesannt werden sind keine singenden, nackten Tölpel mit weißen Schwingen, sie sind die Krieger Gottes!
Ein jeder Engel erhält zu seiner Geburt ein Seraphienschwert, eine Engelsklinge die seinen Namen trägt und jedes Wesen schwer verletzen kann, verlieren sie es ist es für immer verloren und sie müssen darauf hoffen irgendwann einen schlechteren Ersatz von ihren Brüdern und Schwestern zu erben.
Wie Engel erschaffen werden ist schwer zu erklären, einige von ihnen waren einst Sterbliche deren Seelen so rein und treu waren, dass sie in den himmlischen Sphären wiedergeboren wurden. Andere Engel wurden direkt als solche erschaffen, von Gott wie die meisten glauben und wenige wissen.

Erscheinung:
Engel sind wunderschön und nahezu makellos. Ihre Körper werden von keinerlei Unreinheiten oder Narben missgestaltet. Dazu kommt, dass es im Himmel keinerlei Fettleibigkeit gibt, jeder Engel hat einen perfekten Körperbau und je nach Aufgabe entsprechende Merkmale vorzuweisen. Ihr Markenzeichen, die Engelsflügel, sind Weiß und rein, es gibt da keine Ausnahme, kein Engel in Gottes Gunst hat eine andere Flügelfarbe, jedoch ändert sich die Farbe ihrer Flügel, sollten Engel fallen so werden sie tief schwarz und wiegen schwer, so schwer das viele nach ihrem Sturz nicht mehr fliegen können.

Fähigkeiten: Im Normalfall sind Engel dazu in der Lage zu heilen, jede Form von Krankheiten oder Wunden können sie in geringer Zeit kurieren in dem sie ihre Gabe einsetzen, diese schwächt sie aber je nach Grad der Erkrankung der Wunde extrem. Holen sie jemandem vom Rand des Todes zurück, so können sie für lange Zeit keine ihre Fähigkeiten mehr einsetzen. Des weiteren sind sie dazu in der Lage Licht als Waffe zu verwenden, ihre Lichtmagie verbrennt dunkle Wesen, fügt Menschen allerdings kein Leid zu und ist gegen sie unbrauchbar. Einige Engel verfügen noch dazu über übermenschliche Stärke, nicht alle, aber es ist möglich, noch dazu sind diverse andere Fähigkeiten möglich, es kommt immer darauf an welche Aufgabe ein Engel zu erfüllen hat.

Beziehungen:
Mit Menschen und anderen Engeln vertragen sie sich bisher am besten. Vampire und Dämonen verabscheuen Engel und auch Werwölfe sind sie nicht freundlich gesinnt. Sie sind die Krieger Gottes und töten alles was seinen Kindern schaden zufügt. Paradoxer Weise ist jedes Leben auf dem Planeten eines seiner Geschöpfe, auf die eine oder andere Art zumindest da der Herr Leben überhaupt erst möglich gemacht hat. Dies führt dazu das Engel sich individuell für jede andere Rasse interessieren können.


Reicht dir das oder soll ich dir noch sagen was dein charakter am liebsten isst?
Eine Rassenbeschreibung ist nur ein Ratgeber zu was ein char ungefähr in der lage sein muss. Ich identifiziere meinen char nicht mit seiner Rasse sondern mit dem Gesamtbild
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Beitrag© By Gesponserte Inhalte

Nach oben Nach unten
 

Vorschläge

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» RPG-Rollen - Vorschläge
» Vorschläge für Stärken&Schwächen und Vorlieben&Abneigungen
» Event-Vorschläge
» Kontaktanzeigen, Gesuche und Vorschläge
» Spielleiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Grundlagen :: Schwarzes Brett :: Support & Kritik-